EAST Restaurant

Covid-19 Infektionsschutzmaßnahmen im east Restaurant

Unsere Schutzmaßnahmen für Ihre Sicherheit

Liebe Gäste,
wir geben unser Bestes, um Ihnen Gewissheit und ein gutes Gefühl bei Ihrem Besuch im east Restaurant zu geben. Wir arbeiten mit voller Kraft an der Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen Auflagen und informieren Sie hier über folgende Schutzmaßnahmen:

  • Alle east Mitarbeiter, die mit Gästen und Lebensmitteln in Kontakt kommen wurden im Vorfeld zu Infektionsschutzhelfern ausgebildet und tragen während ihrer Tätigkeit einen Mund- und Nasenschutz.

  • Wir stellen sicher, dass zwischen den Tischen ein Mindestabstand von 1,50m besteht und haben die Sitzordnung im Restaurant entsprechend angepasst.

  • Transparente Trennwände aus Glas sorgen für einen zusätzlichen Infektionsschutz.
  • Alle Tische und Stühle werden nach Benutzung desinfiziert. Spender mit Handdesinfektionsmittel stehen Ihnen im Restaurant zur Verfügung.

  • Verwendetes Geschirr, Bestecke und Gläser werden nach jedem Gebrauch in Industriespülmaschinen bei hohen Temperaturen gesäubert.
  • Das Belüftungssystem im east Restaurant versorgt Sie ständig mit Frischluft aus den Bodenauslässen und leitet die Abluft über Schächte in der Decke ab. So wird die Bildung von infektiösen Aerosolen in der Raumluft verhindert. Es handelt es sich nicht um eine Umluftanlage.

  • Türgriffe- und Klinken, Handläufe und Tasten sowie Kartengeräte werden häufig und regelmäßig desinfiziert.

Neben all unseren Maßnahmen sind wir bei der Umsetzung auch auf die "Mitarbeit" unserer Gäste angewiesen. Wir bitten Sie deshalb, die behördlich angeordneten Infektionsschutzmaßnahmen anzunehmen und die east Mitarbeiter bei der Umsetzung zu unterstützen.
Fragen zum Infektionsschutz können Sie jederzeit per E-Mail an: corona@east-hamburg.de schicken.


Ein Besuch im east - Schritt für Schritt

Schritt 1 - Reservieren Sie Ihren Tisch

Bitte reservieren Sie vor Ihrem Besuch im east einen Tisch unter Tel.: +49 (0) 40 30 99 33, per E-Mail unter: restaurant@east-hamburg.de oder über den "book now" Button auf der Website.
Bitte beachten Sie, dass Sie nur mit maximal zehn Personen, die aus höchstens zwei Haushalten kommen, an einem Tisch sitzen dürfen.
Wir bitten Sie zudem, Ihre Reservierung unbedingt wahrzunehmen. Geben Sie uns bitte frühzeitig Bescheid, wenn Sie verhindert sein sollten.

Schritt 2 - Reisen Sie sicher an

Reisen Sie, wenn möglich, mit dem eigenen PKW an. Das öffentliche Parkhaus in der Simon-von-Utrecht-Straße 31 bietet Parkmöglichkeiten nach Verfügbarkeit.
Betreten Sie das Gebäude aus Rücksicht auf andere Gäste und unsere Mitarbeiter bitte nur mit angelegtem Mund- und Nasenschutz und melden Sie sich zunächst beim Empfang im Restaurant an.
Nutzen Sie bitte die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittelspender und halten Sie den Mindestabstand von 1,50m zu anderen Gästen und den Angestellten ein.
Um eventuelle Infektionsketten nachverfolgen zu können, sind wir vom Gesetzgeber verpflichtet, einige Ihrer persönlichen Daten zu erfassen, die ggf. an das Gesundheitsamt übermittelt werden. Ihre Daten werden nach DSGVO vertraulich behandelt und nach Ablauf von vier Wochen vernichtet.

Mund- und Nasenschutz anlegen
Mindestabstand einhalten
Infektionsschutzformular ausfüllen

Schritt 3 - Wir bringen Sie zu Ihrem Tisch

Warten Sie am Empfang bis Sie von unseren Host-Mitarbeitern zu Ihrem Platz begleitet werden und nehmen Sie Ihre Garderobe mit zu Ihrem Tisch. Freie Platzwahl ist derzeit leider nicht möglich, wir bitten um Ihr Verständnis.

Mund- und Nasenschutz anlegen
Mindestabstand einhalten

Schritt 4 - Service am Platz

Ihr/e Servicemitarbeiter/in bringt Ihnen eine desinfizierte Speisekarte an den Tisch. Auf Wunsch erhalten Sie auch einen QR-Code, den Sie mit Ihrem Smartphone scannen können. Sie haben so kontaktlosen Einblick in die Speise- und Weinkarte.
Fragen Sie Ihre/n Servicemitarbeiter/in gern nach aktuellen Tagesgerichten, Empfehlungen, etc.

Wir empfehlen Ihnen, vor dem Essen gründlich die Hände zu waschen.
Waschräume stehen Ihnen in unmittelbarer Nähe im Restaurant zur Verfügung. Legen Sie bitte beim Gang zu den Waschräumen Ihren Mund- und Nasenschutz an.

Mund- und Nasenschutz anlegen
Gründliches Händewaschen

Schritt 5 - Ihre Gerichte werden serviert

Das Vorlegen, Tranchieren oder am Tisch Zubereiten, ist derzeit leider nicht möglich. Gegenstände, die von mehreren Personen benutzt werden (Salz- und Pfefferstreuer), dürfen aus hygienischen Gründen nicht auf den Tischen stehen. Fragen Sie bei Bedarf bitte Ihre/n Servicemitarbeiter/in.

Schritt 6 - Drinks an der Bar

Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit nach dem Dinner noch Zeit an der Hotelbar zu verbringen. Tragen Sie bitte bis zum Einnehmen Ihres Platzes Ihren Mund- und Nasenschutz. Das Mobiliar ist den Mindestabständen entsprechend umgestellt. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur mit Personen an der Bar aufhalten dürfen, die zu Ihren oder einem weiteren Haushalt gehören.
Auf den Tischen sind Snacks, wie Nüsse sowie Dekoration aus Infektionsschutzgründen nicht gestattet.
Die Barkarte können Sie ganz einfach und kontaktlos per QR-Code scannen. Auf Wunsch erhalten Sie auch eine desinfizierte Barkarte.

Mund- und Nasenschutz anlegen
Mindestabstand einhalten

Schritt 7 - Tschüss und auf Wiedersehen

Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens mit Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex). Bitte sehen Sie von Zahlungen mit Bargeld ab.
Tragen Sie beim Verlassen des Restaurants und des Gebäudes bitte Ihren Mund- und Nasenschutz und achten Sie auf ausreichend Mindestabstand zu anderen Gästen und dem Servicepersonal.

Mund- und Nasenschutz anlegen
Mindestabstand einhalten

Haben Sie noch Fragen?

Falls Sie weitere Fragen zu unseren Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen haben, rufen Sie uns gern an unter: +49 (0) 40 30 99 35 34 oder senden Sie uns eine E-Mail an: corona@east-hamburg.de.

TABLE